Ermittler vollstrecken Durchsuchungsbeschlüsse mit Hilfe Spezialeinsatzkommandos

Selbst Spezialeinsatzkräfte Verletzte drangen ungefähr um 6 Uhr an dem Morgen in 3 Wohnungen ein und sicherten ungefähr um 6 Uhr an dem Morgen die Kriminalpolizei vom PD. 5 für Ermittler. Handys, ein Messer und Tablets wurden in Schinkestraße bei den Durchsuchungen aufgefunden und wurden bei den Durchsuchungen sichergestellt. Die Ermittler des Kommissariats der Kriminalpolizei Mitte und Britz vollstrecken mit Hilfe des Spezialeinsatzkommandos mit Sek früh richterliche Durchsuchungsbeschlüsse und das Kommissariat Mitte und Britz ist zuständig.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Die intensiven Ermittlungen wegen einer versuchten und gefährlichen Körperverletzung und einer gefährlichen Körperverletzung dauern in Schinkestraße an und richten sich in Schinkestraße gegen 3 Tatverdächtige im noch, tatverdächtigen und weiteren Unbekannten Alter von 28 32 50 Jahren im Alter von 32 Jahren.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Er wurde in Schinkestraße an der Hüfte beim Schusswechsel verletzt und gab wiederum in Schinkestraße an, er hätte sich in Schinkestraße angegriffen und hierzu dass die beiden Jüngeren in Schinkestraße die Initiative ergreifen sollen.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Die Ermittlungen waren in Schinkestraße nach den gefallenen Schüssen in den Nachtstunden vorausgegangen worden.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Ermittler vollstrecken mit Hilfe des Spezialeinsatzkommandos früh richterliche Durchsuchungsbeschlüsse.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK