Polizeibeamte in Hotels gerufen

Ein 40 Jahre alter Mann war nun in weit Hotels im Ortsteil Germendorf und konnte vorläufig festgenommen werden. Er hatte dort immer wieder eingecheckt und übernachtet. Es wurde im Rahmen der Ermittlungen bekannt, dass der Schaden durch ihn den Hotels entstanden war. Eritrea hatte sich unter falschen Identitäten eingemietet, nachdem er unter den Firmenadressen über die Zimmervermittlungsplattform in Internet, die vermeintlich waren, den Kontakt hergestellt hatte. Die Rechnungen konnten im Nachgang jedoch nicht zugestellt werden.



Vorgang

Ein Mann war nun in weit Hotels.

Polizeibeamte wurden am Abend in die Hotels gerufen.


Vorgang

Der Schaden durch ihn war ihnen entstanden und Polizeibeamte wurden die gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK