Sachbeschädigungen verübt

Die Ermittlungen der randalierenden Kriminalpolizei von Polizeimeldung Brandenburg von Jugendliche zu Sachbeschädigungen dauern seit Mittag an Sonntag, den 20.01.2019, an, sie waren in der Nacht an Sonntag, den 13.01.2019, in Töpchin verübt worden und der Schaden summierte sich auf 100,00 mehrere €.


Die Anwohner in Am Wiesenrain Straße hatten in Töpchin die Gruppe von etwa 6 Jugendlichen gemeldet, die dunkel gekleidet wurden. Sie beschädigten in Töpchin mehrere Zäune in der Siedlung.


Vorgang

Sachbeschädigungen waren verübt worden.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK