Kollegen meldeten Polizei Brand

Feuerwehr brachte zum Vormittag den Brand von der Gartenlaube in der Sportfeldstraße in Trebbin unter einer Kontrolle und er wurde abgelöscht. Die Ermittlungen dauern an. Die Kriminaltechnik wird in den nächsten Stunden am Brandort eingesetzt, um die Brandursache zu klären. Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden. Wasser wird zum Löschen genutzt. Die Kollegen Kameraden der Feuerwehr befanden sich nicht in der Laube.



Vorgang

Der Brand von einer Gartenlaube wurde unter einer Kontrolle gebracht und wurde abgelöscht.

Sie meldeten am Vormittag den Brand Polizei. Die Laube ist jedoch zum Vormittag vollständig durch Wasser sowie die Flammen zerstört worden.

Sie werden bereits bei ihren Eintreffen beschäftigt. Sie nahmen die Strafanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung auf.


Vorgang

Kollegen nahmen eine Strafanzeige auf und meldeten ihn Polizei. Sie werden beschäftigt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK