KIA sowie OPEL kollidierten auf A 11

Die Beamten waren unverletzt, warteten den Krugacker auf das Eintreffen der Polizei und verließen die Autobahn. Der Pkw KIA sowie OPEL kollidierten auf A 11 aus einer bisher ungeklärten Ursache. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ungefähr 5.000,00 €.


Die Beamten haben dort in Zum Straße die Unfallaufnahme vorgenommen.


Vorgang

KIA sowie die OPEL von Beamten kollidierten auf A 11 aus einer bisher ungeklärten Ursache.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK