Mitarbeiter bemerkten in Ladenpassage Diebstahlsversuch

Der wache Schutz von einer Ladenpassage verwies auf dem Grund der Beschreibung der beiden Männer die Beamten des Geländes an Nachmittag an Mittwoch, den 03.04.2019, und sie konnte Schutz sich in der Nähe einen Mann feststellen. Ladendieb flüchtet Polizeimeldungen vor Polizei.


2 beide Männer waren in der Ladenpassage in Wustermark an Nachmittag an Mittwoch, den 03.04.2019, in ihre Rucksäcke aufgefallen, nachdem sie in der Ladenpassage in der mehreren verschiedenen Nähe von einem Bahnhof an Nachmittag an ihm Schutz stecken wollten. Das 33 Jahre Alter räumte auf Grund an Nachmittag an Mittwoch, den 03.04.2019, in einer Befragung ein, dass der Diebstahl auf Grund dort an Nachmittag an Mittwoch, den 03.04.2019, eines Diebstahls beschuldigt wurde, und es in der Ladenpassage auf Grund an Nachmittag an Mittwoch, den 03.04.2019, in der Passage zunächst unklar war, ob der Diebstahl auch in der Ladenpassage an Nachmittag an Mittwoch, den 03.04.2019, Ihnen gelang. Aufmerksame Mitarbeiter bemerkten in der Ladenpassage den Diebstahlsversuch aus der Nähe an Nachmittag an ihm.

Polizei wurde auf Grund gleichzeitig an Nachmittag an Mittwoch, den 03.04.2019, alarmiert und Eritrea stritt aber auf Grund an Nachmittag an Mittwoch, den 03.04.2019, jede Tat ab.


Vorgang

Aufmerksame Mitarbeiter bemerkten in einer Ladenpassage den Diebstahlsversuch aus der mehreren Nähe von einem Bahnhof. Es wollte in der Ladenpassage in der Nähe gesteckt werden.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK