Rettungskräfte, Feuerwehr sowie Polizei alarmiert

An einem Baum gelandet. Rettungskräfte, Feuerwehr sowie Polizei wurden ungefähr um 3:15 an dem Nachmittag aufgrund des Ereignisses von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße alarmiert.


Die Verletzungen waren auf der Bundesstraße medizinisch im Krankenhaus zu versorgen, wobei er auf der Bundesstraße diese erlitt. Der Mann Fahrer von Mondeo im Alter von 66 Jahren weicht wild zufolge einer 1. Angabe aus, wobei das Fahrzeug auf der Bundesstraße gegen den Baum prallte. Hierbei war er auf der Bundesstraße zufolge der Angabe von der Fahrbahn abgekommen. Die zeitweilige Sperrung der B 246 zur Absicherung von Rettungseinsatz wurde wieder um 16:30 Uhr an dem Nachmittag auf der Bundesstraße aufgehoben.

Mondeo musste auf der Bundesstraße zwischen Prieros zwischen Eichholz in Klein beim geschätzten Schaden von rund 4.000,00 € abgeschleppt werden.


Vorgang

Rettungskräfte, Feuerwehr sowie Polizei wurden aufgrund des Ereignisses von einem Verkehrsunfall alarmiert.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK