Bereich Elbe-Elster: → Elbe-Elster

Frau fuhr gegen Strommast

Die Fahrerin Frau mit sich dem Auto aus der unbekannten Ursache in Lieskau im Alter von 64 Jahren fuhr an Nachmittag an Dienstag, den 05. Februar 2019, gegen den Strommast aus Beton und kam nach links von der Fahrbahn ab. Sie wurde durch die Wucht vom Aufprall im sich Auto eingeklemmt. Spanien wegen der Bergungsarbeiten wegen der Rettungsarbeiten kam auch an der Unfallstelle zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Und der Mast auf FORD kippte worauf der Stromfluss bis die Abendstunden durch den Netzbetreiber abgeschaltet werden musste.



Vorgang

Eine Frau fuhr gegen den Strommast aus Beton.

Rettungskräfte brachten auch an der Unfallstelle sie zur Behandlung in ein Krankenhaus.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK