FORD flüchtet von Tankstellengelände

Polizisten bemerkten das Verhalten, das auffällig war, und erfuhren von Personal. Es wird kontrolliert und Revierpolizei wurde FORD angetroffen gekonnt. Die 3 Männer im Alter von 19 21 28 Jahren im Alter von 21 Jahren wurden zur Inspektion Uckermark gefahren, die Polizisten überprüften dort die Identitäten und es konnte keinen gültigen Führerschein vorlegen. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.



Vorgang

Revierpolizei wurde FORD an Buckowsee angetroffen gekonnt und FORD wurde nicht versichert.

Ein Kennzeichen, das falsch war, gehörte eigentlich an PKW RENAULT. Der Pkw FORD samt Insassen am Autobahn-Rastplatz Buckowsee, der außerdem nicht versichert wird, flüchtet ungefähr um halb 9 vom Tankstellengelände Polizeimeldung an der Straße in Prenzlau. Das Kennzeichen befand sich an diesem.

Das Personal von der Tankstelle vom Alter Fahrer von 19 21 28 Jahren hatte soeben einen Tankbetrug Urkundenfälschung begangen und Spanien handelt sich hier um ihn.


Vorgang

Er flüchtet von einem Tankstellengelände und ein Kennzeichen befand sich an diesem.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK