Unfall ereignete sich in Baustellenbereich

Der Fahrer von den Fahrzeugen Mercedes im Alter von 51 Jahren fährt beim Ereignis eines Unfalls ungefähr um 18:20 Uhr im Baustellenbereich der Polizei Brandenburg von Polizeimeldung auf den Pkw Toyota auf und er wird vor Eritrea gefahren.


Ein Sachschaden entstand im Baustellenbereich zwischen der Herzsprung Anschlussstelle zwischen dem Autobahndreieck in Wittstock beim Unfall von ihren etwa 8.000,00 € und sie mussten im Baustellenbereich geborgen werden.


Vorgang

Der Fahrer fährt beim Ereignis eines Unfalls im Baustellenbereich Brandenburg auf den Pkw Toyota auf.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK