Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Entnahme darauf veranlasst, dass Polizeibeamte Verkehrskontrolle durchführten

Ein Ermittlungsverfahren wurde in der Seestraße dem Mann eingeleitet und Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 1,76 Promille bei einem 32 Jahre alten Radfahrer.



Vorgang

Ein Ermittlungsverfahren wurde in der Seestraße dem Mann eingeleitet und Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Die Entnahme von einer beweissichernden Blutprobe wurde in der Seestraße veranlasst und Polizeibeamte führten in der Seestraße an Dienstag, den 21. August 2018, eine Verkehrskontrolle durch.


Vorgang

Polizeibeamte führten in der Seestraße eine Verkehrskontrolle durch, worauf die Entnahme in der Seestraße veranlasst wurde.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK