Bereich Uckermark: → Uckermark

Polizisten hielten in Berliner Uckermark an

Hierauf wurde eine Blutprobe im Krankenhaus von Berlin einem entsprechenden Test entnommen, ein Führerschein berauscht Einfluss und er erbrachte in Berliner den Führerschein des Mannes von 1,75 Promille.


Polizisten bemerkten in der Berliner Straße bei der folgenden Kontrolle, dass der Geruch eines Alkohols in Berliner vom Mann ausging. Er musste den Führerschein abgeben und sie hielten in Berliner den 42 Jahre alten Mann aus Uckermark mit seinem Pkw an Nachmittag an.


Vorgang

Polizisten hielten in der Berliner Straße den Mann aus Uckermark mit seinem Pkw an. Sie bemerkten in Berliner, dass ein Geruch in Berliner vom Mann ausging.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK