Wildschwein flüchtete auf B 169 und lief in PKW auf ihr

Das Sachschaden Reh mit 1.500,00 €, das tot ist, ist am Pkw OPEL und das Resultat vom weiteren Polizei Wildunfall von B 169 bei Senftenberg wurde ungefähr um 8:30 an dem Vormittag auf der Kreisstraße den Sachschaden bei Settinchen auf der Landstraße gewesen. Ein Wildschwein flüchtete auf B 169 und lief abends um halb 7 an Montag, den 28.10.2019, auf B 169 in PKW SKODA. Die Bekanntschaft mit SEAT machte ungefähr um 21:10 Uhr an Montag, den 28.10.2019, auf der Landstraße zwischen Lauchhammer zwischen Grünewalde ein Wildschwein bei Freienhufen und Dacia und ein Wildschwein stießen ungefähr um 9:20 an dem Abend zusammen. Ein Waschbär verendete ungefähr um 18:30 Uhr an Montag, den 28.10.2019, auf der Landstraße, nachdem er mit Pkw VW kollidiert war.



Vorgang

Ein Wildschwein flüchtete auf B 169 und lief in PKW SKODA auf ihr.

Ein Reh beschädigte nachts ungefähr um 10 auf der Kreisstraße den vorbeifahrenden OPEL auf dem Stadtring dort.

Die Höhe des Sachschadens belief sich auf der Kreisstraße bei Frauendorf auf die Summen von 600,00 2.000,00 €.


Vorgang

Er war mit VW kollidiert.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK