Verkehrsunfall ereignete sich

Es bemerkte in der Clara-Zetkin-Straße offenbar zu spät die hier hintereinander am Vormittag in Fahrtrichtung Bahnhof durch die Fahrzeuge Audi und den Pkw SEAT in der Clara-Zetkin-Straße dahinterfahrende Seat Fahrerin und sie wird der Polizei Brandenburg von Al aufgefahren, dass der 40 Jahre alte Audi Fahrer aufgrund eines Gegenverkehrs anhalten musste, als er am Vormittag nach links in die Ethel-und-Julius-Rosenberg-Straße einbiegen wollte. Das Alter der Seat Fahrerin ist 40 Jahre und der Verkehrsunfall ereignete sich. Der Aufprall verletzte leicht die Beifahrerin im Alter von diesen.


Ein Sachschaden entstand in der Clara-Zetkin-Straße bei einem Verkehrsunfall von Audi jedoch fahrbereiten und etwa 12.000,00 € und die Seat Fahrerin musste in der Clara-Zetkin-Straße vor einem Ort behandelt werden.


Vorgang

Ein Verkehrsunfall ereignete sich.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK