Verkehrsunfall Polizei gemeldet

Ein MAN-Betonmischfahrzeug war an Donnerstag, den 10. Januar 2019, von der Fahrspur abgekommen und fuhr sich in der Böschung fest. In der Böschung festgefahren. Der Verkehrsunfall hatte sich zwischen Forst in Fahrtrichtung nach Polen und Roggosen in ihr ereignet und die Spezialtechnik vom Abschleppunternehmen zu Einsatz kam vormittags seit 10:00 Uhr. Der Fahrer ist unverletzt, während der bislang absehbare Schaden sich in der Böschung an Donnerstag, den 10. Januar 2019, in Grenzen am Lkw mit 100,00 einigen € hielt.


Die Fahrspur für eine fremde und notwendige Bergung wurde in der Böschung gleichzeitig an Donnerstag, den 10. Januar 2019, gesperrt und ein Verkehrsunfall wurde an Donnerstag, den 10. Januar 2019, Polizei gemeldet.


Vorgang

Ein Verkehrsunfall wurde Polizei gemeldet. Er hatte sich zwischen Forst in Fahrtrichtung nach Polen und Roggosen in ihr ereignet.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK