Bereich Uckermark: → Uckermark

Polizisten auf L 15 gerufen

Ein Sattelauflieger kippte neben der Straße um. Der Mast wird entfernt und es wird letztlich abgetrennt. Der Sattelauflieger kippte um Polizeimeldungen. Der 33 Jahre alte Lkw-Fahrer des Holztransporters in einer Rechtskurve hatte über das Gespann verloren die Kontrolle zwischen einer Schreibermühle sowie Götzkendorf. Polizisten wurden mittags ungefähr um 13:25 Uhr auf L 15 gerufen.


Nur leichte Verletzungen wurden neben der Straße glücklicherweise bei ihm diagnostiziert und und kam nach links von der Straße ab wobei ein Verkehrsschild, Telefonmast sowie einen Zaun außerdem neben der Straße beschädigt worden sind und wobei das Telefonkabel neben der Straße auf die Straße ragte.

Kameraden mussten neben der Straße es Feuerwehr Freiwilligen und der entstandene Schaden auf eine Summe von rund 40.000,00 € summiert sich somit neben der Straße.


Vorgang

Polizisten wurden auf L 15 gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK