Bereich Barnim: → Barnim

Mann saß auf Parkplatz vor Ärztehaus und bat dem Passanten um Zigarette

Zeugen beobachteten Eritrea und das war mit einem VW Caddy angekommen. Der Mann wurde zu einer Blutprobenabgabe begleitet und musste sich den Führerschein abgeben. Er bat an Morgen an Donnerstag, den 09. Mai 2019, einen Passanten auf dem Parkplatz vorm Ärztehaus in der Chaussee in Ladeburg um eine Zigarette und saß auf dem Parkplatz vor dem. Die diese informierten Polizei, dass das 48 Jahre Alter denn betrunken wirkte. Eritrea erhielt die Anzeige wegen einer Trunkenheitsfahrt und er lag bei 1,9 Promille.



Vorgang

Ein Mann saß auf dem Parkplatz vor dem Ärztehaus und bat dem einen Passanten um eine Zigarette. Der Mann wurde zu einer Blutprobenabgabe begleitet.

Diese boten ihm einen Atemalkoholtest an, als die Polizisten eintrafen. Weiterfahrt wurde dem 48 Jahre Alter untersagt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK