PKW und Mazda kollidierten nach Ausparkmanöver

Eine Mitteilung wurde an die auf dem Grund der augenscheinlichen Überforderung vom 91 Jahre alten Fahrer eines Fahrzeuges einer führerscheinstelle gefertigt und PKW SEAT und Mazda kollidierten in der Straße in Hohen an Nachmittag an Mittwoch, den 20.03.2019, nach einem Ausparkmanöver, das missglückt wurde.


Der Schaden von rund 3.000,00 € krachte ungefähr um 18:30 Uhr an Mittwoch, den 20.03.2019, zwischen Renault und Mazda im Bereich in der Ecke Bertolt-Brecht-Straße oder der Thomas-Mann-Straße und rund 5.000,00 € müssen nun am weiterhin beim Schaden von rund 3.000,00 € fahrbereiten und beiden Fahrzeug einen Gesamtschaden regulieren. Die Schadenshöhe an ihm beträgt in der Straße in Dolsthaida etwa 1.500,00 € und ein FORD-Transporter und Renault stießen vormittags ungefähr um 10 Uhr in der Straße beim Manöver von einem Park zusammen.


Vorgang

PKW SEAT und Mazda kollidierten nach einem Ausparkmanöver, das missglückt wurde.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK