Mann aus Zossen erhielt Anruf einer Frau

Die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung nahm die Anzeige wegen eines versuchten Betruges auf. Eritrea in einem Preisausschreiben informierte Brandenburg, da es merkwürdig Herren vorkam, dass man für weitere Absprachen bei einem Telefonat in den nächsten Tagen anschließend verblieb. Es teilte seine Frau mit, dass das an Nachmittag an Samstag, den 13. April 2019, einen großen Geldbetrag gewonnen habe.


Ein 62 Jahre alter Zossen erhielt ihren Anruf müsse jedoch an Nachmittag an Samstag, den 13. April 2019, für Notar sowie Transportkosten 1000.- €, bereitstellen und man werde Zossen den Gewinn an Nachmittag an ihm überbringen.


Vorgang

Der Mann aus Zossen erhielt den Anruf von der Frau des Eritreas in einem Preisausschreiben und es teilte diese mit, dass das einen Geldbetrag gewonnen habe.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK