Verkehrsunfall ereignete sich zwischen Dreieck und Kreuz

Die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung missachtet Vorrang. Niemand wird bei der Kollision des Skoda-Kleinwagens mit einem VW-Transporter verletzt. Sie wird nach 5:00 Uhr an Morgen an Montag, den 11.02.2019, gemeldet und ein Verkehrsunfall ereignete sich zwischen Waltersdorf Dreieck und Waltersdorf Kreuz. Er hatte seine Ursache in der Missachtung von Vorrang.



Vorgang

Ein Verkehrsunfall hatte seine Ursache. Er ereignete sich zwischen dem Dreieck und Waltersdorf Kreuz.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK