Insasse bei Polizei von Polizeimeldung Brandenburg verletzt

Der Polizei Auffahrunfall von Polizeimeldung Brandenburg ereignete sich abends um 6:00 an Donnerstag, den 22. November 2018, in der Richard-Sorge-Straße zwischen 2 Pkw Audi in der Friedrich-Engels-Straße und sie kollidierten ungefähr um 15:45 Uhr an Donnerstag, den 22. November 2018, in der Bergstraße durch den Fehler beim Überholen.


Ein Krankenhaus krachte in der Bergstraße beim Vorfahrtunfall ungefähr um 16:30 Uhr an dem Nachmittag an Donnerstag, den 22. November 2018, zwischen PKW Fiat zwischen ihnen. Eritrea musste in der Richard-Sorge-Straße zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden, ein Abschlepper musste in der Bergstraße eine von Audis bergen und der Sachschaden mit rund 2.500,00 € entstand in der Richard-Sorge-Straße an den beiden Autos, die mit dem Sachschaden weiterhin fahrbereit waren, von etwa 3.000,00 €.

Die schadensbilanz lag in der Bergstraße bei 3.500,00 geschätzten € und ein 41 Jahre alter Insasse wurde bei Polizei verletzt.


Vorgang

Ein Insasse wurde beim Polizei Auffahrunfall von Polizeimeldung Brandenburg verletzt und er ereignete sich.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK