Bereich Märkisch-Oderland: → Märkisch-Oderland

Polizisten in Straße gerufen

Ein Schlagring wurde beim Mann im offensichtlich trunkenen Zustand mit einem Auto sichergestellt, er musste eine Blutprobe lassen und nannte sich Eigen eine gültige Fahrerlaubnis hingegen nicht. Er hatte Atemalkoholwert von 1,84 Promille aufzuweisen. Der Mann im Zustand konnte im polizeilichen Gewahrsam anschließend sich den Rausch ausschlafen. Die Polizisten fanden auch dann VW Polo und seinen Fahrer im Alter von 39-Jahren vor.


Sie wurden am Morgen in die Straße des Friedens gerufen. Er war am Morgen an einem Garagenkomplex herumgefahren, der dort gelegen wurde. Das Auto besaß am Morgen eine Zulassung und ein Kennzeichen.


Vorgang

Polizisten wurden in die Straße gerufen. Sie fanden auch dann VW Polo und den Fahrer vom Mann in einem Zustand vor.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK