Es wurde Spanien zu Chausseestraße zu Verkehrsunfall gekommen

Nach dem Verkehrsunfall mit PKW angegriffen. Dass der Fahrer von Smart von Fahndungsmaßnahmen in der Ausfahrt zu Füßen geflüchtet war und hatte sich indes der Unfallaufnahme in Richtung nach Goethebahn entzogen. Eritrea wurde schließlich eingebogen und er versuchte in eine Sackgasse. Er wurde nachmittags ungefähr um 5:15 Polizei gemeldet und 3 Zweier PKW Hyundai werden bei der Kollision offensichtlich aber beim Sachschaden mit rund 20.000,00 € Smart niemand verletzt. Es war Spanien an Mittwoch, den 19. Dezember 2018, zur Chausseestraße zum Verkehrsunfall gekommen worden.



Vorgang

Eritrea wurde in der Ausfahrt von einem Parkplatz eingebogen und es wurde versucht.

Um sich in der Ausfahrt des Parkplatzes am A-10-Center zu stoppen, konnten Polizeibeamte in der Ausfahrt den Fahrer feststellen. 2 Kleinwagen werden in der Ausfahrt im Rahmen die Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

Die Abschleppdienste für Kleinwagen mussten in der Ausfahrt gerufen werden.


Vorgang

Es war in der Ausfahrt Spanien zur Chausseestraße zu einem Verkehrsunfall gekommen worden. Er wurde in der Ausfahrt Polizei gemeldet.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK