Fahrerin und Fahrradfahrer stoßen Brandenburg zusammen

Ungefähr um 12:10 an dem Mittag ereignete.


Die Fahrerin vom Pkw Citroen aus Ursache und sein 79 Jahre alte Fahrradfahrer stoßen beim Verlassen des Parkplatzes eines Discounters die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung zusammen. Wobei stürzte er, wobei er leicht in ein Krankenhaus verletzt ebenfalls kam und wobei der Sachschaden sich auf ungefähr 1.500,00 € beläuft und wobei wobei sich Verletzungen zuzog und wobei Rettungskräfte den Discounter in der August-Bebel-Straße in ein Krankenhaus brachten.


Vorgang

Die Fahrerin und ein Fahrradfahrer stoßen beim Verlassen Brandenburg zusammen. ereignete. Er kam in ein Krankenhaus verletzt ebenfalls und dabei stürzte, wobei wobei er sich Verletzungen zuzog.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK