Brandenburg stellte in Otto-Grotewohl-Ring Jugendliche fest

Ein 14 Jahre Alter und ein 16 Jahre Alter hatten im Otto-Grotewohl-Ring geringe Mengen an einem Betäubungsmittel beim 16 Jahre Alter und dem 14 Jahre Alter und die Polizisten übergaben anschließend die Jugendlichen an die Erziehungsberechtigten. Sie hatten Joints geraucht und erhielten die Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.


Die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung stellte im Otto-Grotewohl-Ring das 16 Jahre Alter und das 14 Jahre Alter sicher und stellte ungefähr um 7:15 an dem Abend im Otto-Grotewohl-Ring 2 Jugendliche fest. Die Kippen lagen im Otto-Grotewohl-Ring zertreten auf Boden, als die Polizisten im Otto-Grotewohl-Ring eintrafen.


Vorgang

Jugendliche erhielten in Otto-Grotewohl-Ring Anzeigen und Polizisten übergaben in Otto-Grotewohl-Ring Erziehungsberechtigten Jugendlichen. Brandenburg stellte in Otto-Grotewohl-Ring 16 Jahre Alter und 14 Jahre Alter sicher. Das stellte in Otto-Grotewohl-Ring Jugendlichen fest.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK