Frau von Angehörige gab sich aus

Die einverstandene sowie der Frau aus Velten im Alter von 53 Jahren unbekannte Frau von Angehörige gaukelte vor, informierte die versuchte Enkeltrick Polizei von Polizeimeldung Brandenburg, gab sich aus und werde sich eine Wohnung kaufen wollen. Die Strafanzeige wegen eines versuchten Betruges wurde aufgenommen und niemand erschien an der Wohnanschrift der Frau.



Vorgang

Die Frau von Angehörige gab sich aus. Die Frau informierte den Enkeltrick und gaukelte vor.

Hierfür werde sie 47.000,00 € für den Notar benötigen. Sie rief um halb 5 die Frau aus Velten um an Donnerstag, den 25. April 2019, an.


Vorgang

Sie werde 47.000,00 € benötigen und rief Velten an.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK