Täter lösten Einbruchsalarm aus

Ein Fährtenhund kam der Polizeihubschrauber im Kastanienweg zur Suche nach dem Fahrzeugführer zu Einsatz und sicherte Spuren. Der Fährtenhund kam der Polizeihubschrauber der Kriminaltechniker zu Einsatz zu ihr. Der VW Transporter und das Krad wurden sichergestellt.


Täter lösten um am gestrigen Donnerstag, den 10. Oktober 2019, ungefähr um 19:20 Uhr im Kastanienweg Einbruchsalarm an einem Einfamilienhaus aus.

Der Halter von VW war im Kastanienweg nicht vor einem Ort und im Kastanienweg dauert an, der VW Transporter in der Nähe von Tatort im Laderaum kontrolliert es und hierbei hinzugerufene Polizeibeamte die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung dass im Kastanienweg anschließend es eine aufgehebelte Terrassentür feststellte. Es wurde im Kastanienweg bekannt, dass die unbekannten Täter aus einer Garage weiterhin im Kastanienweg es Marke KTM Alkohol, eine Tasche und eine Jacke nach einer 1. Erkenntnis entwendeten.


Vorgang

Täter lösten Einbruchsalarm an einem Einfamilienhaus aus.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK