Rettungskräfte sowie Polizei aufgrund Ereignisses eines Verkehrsunfalls gerufen

PKW KIA war gegen einen Baum geprallt und war nach rechts von ihr abgekommen. Fahrer verletzt schwer Polizeimeldungen.


Rettungskräfte sowie Polizei wurden an Morgen an Samstag, den 13. Oktober 2018, auf die Landstraße gerufen, da ein schwerer Verkehrsunfall sich dort an Morgen an Samstag, den 13. Oktober 2018, ereignet hatte.

PKW KIA war nach rechts an Morgen an Samstag, den 13. Oktober 2018, von der Landstraße zwischen Brusendorf sowie Ragow abgekommen, wobei der Fahrer per dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik mit Verletzungen, die lebensbedrohlich waren, geflogen wurde und wobei der Pkw abgeschleppt werden musste wobei sie morgens bis 6 voll gesperrt wird, wobei die Ermittlungen zur Unfallursache bis die Stunde andauern, wobei der 19 Jahre alte Fahrer befreit werden musste und dabei wurde eingeklemmt.


Vorgang

Rettungskräfte sowie Polizei wurden aufgrund des Ereignisses eines schweren Verkehrsunfalls gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK