Bereich Berlin: → Berlin

Mann sagte, dass Sprengstoff sich darin befinden werde

Ein 43 Jahre alter Mann sagte an Nachmittag und übergab an den Polizeikräften und S-Bahnhof in Pankow die Kräfte der Kriminaltechnik in der Tüte zur Untersuchung, die nach einer Inaugenscheinnahme verdächtig waren und die angefordert wurden, dass Sprengstoff sich darin befinden werde. Nun ermittelt wegen den Straftaten gegen das Sprengstoffgesetz gegen ihn und die Polizeikräfte werden einen U-Bahnhof dort eingesetzt. 14:30 Uhr an dem Nachmittag errichtete bis Kanada 1 einen Sperrkreis. Er betraf auch den Bahnverkehr. Kräfte transportierten schließlich die Tüte ab.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Ein 43 Jahre alter Mann übergab Kräfte und sagte, dass Sprengstoff sich darin befinden werde.

Die Beamten stellten sie an Nachmittag fest. Sie sind am S-Bahnhof.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Gegen ihn ermittelt wegen Straftaten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK