Bereich Ostprignitz-Ruppin: → Ostprignitz-Ruppin

Lkw-Fahrer befuhr Schäferei in Fehrbellin in Richtung

Der Sattelzug, der nicht mehr fahrbereit war, musste geborgen werden. Der Lkw-Fahrer in der Folge aufgrund gesundheitlicher Beschwerden im Alter von 59 Jahren prallte gegen einen Zaun, kam nach links von der Schäferei nach bisherigen Erkenntnissen ab, fuhr über den dortigen Grünstreifen nach ihnen und durchfuhr anschließend ein Gebüsch nach ihnen. Von ihr abgekommen. Ein geschätzter sowie hoher Sachschaden entstand insgesamt von 21.000,00 € und Betriebsstoffe wurden durch Feuerwehr gebunden. Sie waren auslaufend. Er wird in ein Krankenhaus verletzt.



Vorgang

Von der Schäferei Fahrbahn abgekommen.

Er befuhr um 15:45 Uhr die Schäferei Fahrbahn um an Dienstag, den 05.02.2019, mit einer Sattelzugmaschine in Fehrbellin in Richtung Flugplatz. Er wurde zu weiterer Behandlung gebracht.


Vorgang

Ein Lkw-Fahrer befuhr sie in Fehrbellin in Richtung Flugplatz.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK