29 Jahre alter Mann kontrolliert

Eritrea musste in der Schillerstraße zur Entnahme einer beweissichernden Blutprobe der beweissichernden Blutprobe zum Arzt die Beamten begleiten und ließ das Auto eines 29 Jahre alten VW-Fahrers stehen. Der 29 Jahre alte Mann OPEL-Fahrer konnte weiterhin keinen Führerschein vorlegen. Der positive Drogentest Polizei von Polizeimeldung Brandenburg bei diesem reagierte der Drogentest beim VW-Fahrer abends um 21 Uhr an Mittwoch, den 19.12.2018, positiv auf Cannabis auf Amphetamine, so dass die Entnahme realisiert wurde.


Sie leiteten in der Schillerstraße ein Ermittlungsverfahren ein und Weiterfahrt wurde in der Schillerstraße ihm untersagt.

Ermittlungen ergaben in der Schillerstraße, dass die Fahrerlaubnissperre gegen ihn in der Schillerstraße vorlag. Er wurde ungefähr um 23:15 Uhr an Mittwoch, den 19.12.2018, in der Lauchhammerstraße kontrolliert.


Vorgang

Ein 29 Jahre alter Mann wurde kontrolliert. Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Er konnte keinen Führerschein vorlegen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK