Es wird eingebrochen

Es wird eingebrochen. Zeuge informierte Polizei und war, dass in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße Unbekannte ungefähr um 2:30 Uhr in die Polizeimeldung versucht wurden, heute durch den hervorgerufenen Lärm auf beide aufmerksam. Die beiden Beamten Männer Täter mit den Säcken über der Schulter verließen noch vor sich dem Eintreffen das Gelände und flüchteten in eine unbekannte Richtung. Ein Fährtenhund kam ebenso zu Einsatz und die Beamten mit ihnen konnten jedoch im Verlauf der Nacht an Mittwoch, den 17.10.2018, nicht mehr festgestellt werden.


Die Polizei von Niedersachsen sowie Polizei Mecklenburg-Vorpommer wurden informiert. Ein Einbruch ist in eine Polizeimeldung Tankstelle.


Vorgang

Es wird eingebrochen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK