Fahrradfahrer bei Ereignis eines Vorfahrtunfalls nicht verletzt

Ein 15 Jahre alter sowie jugendlicher Fahrradfahrer wurde beim Ereignis eines Vorfahrtunfalls vormittags ungefähr um 8 in der Geschwister-Scholl-Straße augenscheinlich nicht verletzt und PKW VW sowie der Fahrradfahrer kollidierten.



Vorgang

Ein Vorfahrtunfall ereignete sich, wobei PKW sowie ein Fahrradfahrer kollidierten. Hierbei wurde der Fahrradfahrer augenscheinlich nicht verletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK