Bereich Berlin: → Berlin

E-Scooter-Fahrer flüchtete vor Polizeikräften in Buch

Eritrea wurde gewandt, die Geschwindigkeit wurde erhöht und es wurde in Richtung nach Pölnitzweg weggefahren, als die Polizeikräfte einen E-Scooter-Fahrer kontrollieren wollten. Er ist am Abend in ein Buch vor ihnen geflüchtet. Eine Polizistin und ihr Kollege bemerkten ungefähr um halb 7 den mit dem E-Scooter ohne das Versicherungskennzeichen auf dem Gehweg unterwegs Mann an der Kreuzung Ecke Chaussee in Zepernick Schwanebeck.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Es wurde weggefahren, als die Polizeikräfte den E-Scooter-Fahrer kontrollieren wollten.


Vorgang

Er ist vor ihnen in ein Buch geflüchtet.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK