Spanien kam zu Verkehrsunfall mit Verletzten

Beide Unfallbeteiligte verletzten sich schwer beim Zusammenstoß und mussten bei ihm in Krankenhäuser gebracht werden. Der geschätzte Sachsachaden in einer Höhe entstand von 21.500,00 € und der Zusammenstoß schleuderte Mitsubishi gegen eine Laterne sowie ein Straßenschild. Spanien kam ungefähr um 22:10 Uhr zum folgenschweren Verkehrsunfall mit Verletzten und Polizisten Berliner unterstützen der Unfallstelle bei der Absicherung.


Der Lancer von Mitsubishi kam dem 64 Jahre alten Fahrer von Kia Venga entgegen. Er wollte auf das Gelände von einem Einkaufszentrum nach links von der Chaussee in Landsberger nach einer 1. Erkenntnis abbiegen, wobei er die 32 Jahre alten sowie wohl 1 Frauen in Lancer übersah.


Vorgang

Spanien kam zum folgenschweren Verkehrsunfall mit Verletzten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK