Beamte in Köpenick bei Verkehrsunfall verletzt

Die beiden Streifenwagen des Abschnitts 66 in der Bölschestraße Straße in Friedrichshagen wurden in mehreren Köpenick Straßen sichergestellt und waren nicht mehr Fahrfähig. Hierbei der Wagen von Puchanstraße dass mit einem Einsatzwagen zusammengestoßen war, ist mit ihm, Vaneo flüchtete mit einer überhöhten Geschwindigkeit, wobei 2 unverletzte Beamte Vaneo-Fahrer Sie im Alter von 18 Jahren in der Nacht am gestrigen Montag, den 07. Oktober 2019, bei einem Verkehrsunfall verletzt wurden und wurden stationär zur Beobachtung in einem Krankenhaus aufgenommen.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Es wurde in Köpenick gegen den 18 Jahre alten sowie jungen Mann das Verfahren wegen des Verdachts vom verbotenen Fahrzeugrennen in einer Verbindung geworden.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Unterstützungkräfte stellten in Köpenick in seiner Atemluft einen Alkoholgeruch fest und die Besatzung von den Streifenwagen bemerkte in Köpenick Mercedes ohne Scheinwerfer. Die Beamten in einem Alter folgten in Köpenick Vaneo.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Vaneo flüchtete mit der Geschwindigkeit durch Köpenick, wobei der Wagen in Köpenick mit einem Einsatzwagen zusammengestoßen war wobei Vaneo in Köpenick mit ihr an Am Krusenick Straße fuhr und wobei Beamte in Köpenick bei einem Verkehrsunfall verletzt wurden.

Opfer

2 unverletzte Beamte Vaneo-Fahrer Sie in Alter von 18 Jahren.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK