Mülltonne geriet in Brand

Die Mülltonne durch eine Brandstiftung zerstört Polizeimeldungen und geriet in der Karl-Holzfäller-Straße an Nachmittag in Brand. Die Brandstiftung wird auf rund 3.000,00 € geschätzt und beschädigte auch die Fassade von einem unmittelbar angrenzenden Einfamilienhaus.


Die Kriminalisten der Inspektion Frankfurts und von der Inspektion Oder-Spree ermitteln nun in der Karl-Holzfäller-Straße zu den Ursachen von der Brandstiftung. Sie gilt in der Karl-Holzfäller-Straße als wahrscheinlicher.


Vorgang

Eine Brandstiftung wird auf 3.000,00 € geschätzt und die Mülltonne durch sie zerstört Polizeimeldungen. Sie geriet in Brand.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK