Bereich Ostprignitz-Ruppin: → Ostprignitz-Ruppin

Beamte führten an 29,01 Kontrolle durch

Eine Sicherheitsleistung wurde zur Sicherung eines Strafverfahrens erhoben und Weiterfahrt bis die Herstellung von der ordnungsgemäßen Verkehrspolizei wurde untersagt.


Eritrea hatte in der Unterhose 2 fremde Fahrerkarten in ihr und und worauf stritt die Manipulation jedoch zunächst die Personen aus Fahr ab, worauf die Beamten den Mann durchsuchten und worauf auch dann die Bedieneinheit in weiterem Kleidungsstücke fanden. Sie stellten während der Kontrolle auf dem Parkplatz fest, dass das digitale Kontrollgerät offenbar manipuliert worden war und worauf der Kraftfahrer zur Herausgabe der Bedieneinheit aufgefordert wurde.

Die Beamten der Verkehrspolizei führten am 29,01 die technische Kontrolle im Schwerlastverkehr durch und hierbei kontrollierte vormittags ungefähr um 11 auf dem Parkplatz zwischen der Walsleben Raststätte zwischen der Herzsprung Anschlussstelle polnische sowie auch 1 Sattelzüge. Das Strafverfahren sowie ein Bußgeldverfahren wurden gegen den Kraftfahrer sowie den Fahrzeughalter eingeleitet.


Vorgang

Beamte führten am 29,01 die technische Kontrolle im Schwerlastverkehr durch, wobei auf dem Parkplatz Sattelzüge kontrollierte.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK