Fahrerin stieß bei Abbiegen mit Straßenbahn zusammen

Der Pkw FORD musste abgeschleppt werden und es musste die Straßenbahn ausgetauscht werden. Die Beifahrerin sowie die Fahrerin wurden beim Unfall mit der Straßenbahn verletzt und FORD Fahrerin sowie seine Beifahrerin wurden bei ihm zu weiterer Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 12000.- € und die Straßenbahn hatte von etwa 45 Minuten eine Ausfallzeit. Die Fahrerin stieß beim Abbiegen an Dienstag, den 24. Juli 2018, mit der Straßenbahn zusammen und die Straßenbahn wird zum Zeitpunkt besetzt.



Vorgang

Es musste ausgetauscht werden und FORD musste die Straßenbahn abgeschleppt werden.


Vorgang

Eine Straßenbahn hatte eine Ausfallzeit und seine Fahrerin stieß beim Abbiegen mit der Straßenbahn zusammen. Die Straßenbahn wird besetzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK