Fahrer dabei behandelt, dass VW sowie OPEL zusammenstießen

Hierbei wird der 67 Jahre alte Fahrer von Angermünde im Krankenhaus von Angermünde behandelt. Hierbei beläuft der Sachschaden sich auf 4.000,00 geschätzte €. Und VW sowie OPEL stießen vormittags ungefähr um 9:20 Uhr in der Klosterstraße zusammen, wobei der Fahrer von VW im Alter von 83 Jahren Verletzungen, die seine Verbringung ins Krankenhaus von Angermünde notwendig waren, erlitt und wobei er ebenfalls verletzt wurde.



Vorgang

VW sowie OPEL stießen zusammen, wobei der Sachschaden sich auf 4.000,00 € beläuft wobei der Fahrer von VW Verletzungen erlitt, wobei der Fahrer behandelt wird und dabei wurde verletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK