Polizei und Rettungskräfte zu Verkehrsunfall gerufen

Der Fahrradfahrer im Alter von 79 Jahren verletzt bei einem Vorfahrtunfall Polizeimeldungen.


Ein Renault-Kleinbus und der Fahrradfahrer waren an Donnerstag, den 02. August 2018, nach der Missachtung von der Vorfahrt zusammengestoßen, Polizei und Rettungskräfte wurden an Donnerstag, den 02. August 2018, zu einem Verkehrsunfall gerufen und Verletzungen wurden im Rettungswagen ambulant medizinisch versorgt, der Fahrradfahrer die Verletzungen, die leicht waren, erlitt und wobei die Sachschäden sich auf 100,00 einige € summierten.


Vorgang

Polizei und Rettungskräfte wurden zu einem Verkehrsunfall gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK