Bereich Oberspreewald-Lausitz: → Oberspreewald-Lausitz

Fahrer verließ Ort des Geschehens danach, dass Fahrer das verursachte

Nach dem Geschehen mit VW geflüchtet. Aufmerksamer Zeuge rief am Vormittag an Montag, den 21. Januar 2019, Polizei und notierte sich das amtliche Kennzeichen. Das Alter vom Fahrer ist 75 Jahre.


Das Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde am Vormittag an Montag, den 21. Januar 2019, gegen den Fahrer von MAZDA PKW auf einem Krankenhausstraße-Parkplatz eingeleitet. Hiernach verließ er am Vormittag an ihm pflichtwidrig den Ort des Geschehens. Der Fahrer verursachte am Vormittag an Montag, den 21. Januar 2019, ungefähr um 10 Uhr das.


Vorgang

Ein Ermittlungsverfahren wurde gegen den Fahrer von MAZDA PKW eingeleitet und der Fahrer verursachte das, er pflichtwidrig den Ort des Geschehens verließ.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK