Sachschäden summierten sich in Dresden

Ein Verkehrsunfall hatte sich in Dresden an Donnerstag, den 04.04.2019, ereignet. Die Fahrerin Frau von Pkw Opel blieb das Auto unverletzt fahrbereit. Sie war mit diesem nach der 1. Aussage infolge eines Bedienfehlers gegen die gemauerte Friedhofs-Umzäunung geprallt.


Die Sachschäden auf insgesamt 2.500,00 € summierten sich in Straße Dresden an Donnerstag, den 04.04.2019. Polizei wurde an Donnerstag, den 04.04.2019, zum Verkehrsunfall gerufen.


Vorgang

Die Sachschäden auf insgesamt 2.500,00 € summierten sich in Straße Dresden und ein Verkehrsunfall hatte sich in Dresden ereignet.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK