Dass Zahlungen für Kaffeefahrt zu leisten hatten, tat auch diese

Die Frau aus Angermund zeigte an Montag, den 16. April 2018, an, worauf die Fahrt das gezahlte Geld zurückverlangte und darauf stornierte die Frau aus Angermünde, dass weitere Zahlungen für eine Kaffeefahrt zu leisten hatten. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zum Betrug. Das Reiseunternehmen verweigerte, dass das dann sie forderte.


Sie wurden auch an Montag, den 16. April 2018, getan.


Vorgang

Die Frau aus Angermund zeigte an, dass Zahlungen für eine Kaffeefahrt zu leisten hatten. Sie wurden auch getan.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK