Ermittlungsverfahren in Bereich von Schlosspark gleichzeitig eingeleitet

Das Butterflymesser wird im Bereich vom Schlosspark nach dem waffengesetz verboten und Polizeibeamte stellten am Abend im Rahmen ihrer Streifenganges den bereits Polizeibekannten fest. Sie stellten fest die betäubungsmittelverdächtigen Substanzen und das Butterflymesser bei einer Durchsuchung.


Der Haftbefehl wegen einer Ersatzfreiheitsstrafe lag am Abend im Bereich vom Schlosspark gegen den bereits Polizeibekannten im Alter von 26 Jahren vor und konnte im Bereich vom Schlosspark durch die Zahlung der ausstehenden Geldsumme abgewendet werden. Die Ermittlungsverfahren wegen Verstöße gegen das waffengesetz gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden in seinem Bereich gleichzeitig eingeleitet.


Vorgang

Die Ermittlungsverfahren wegen Verstöße gegen das waffengesetz gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden im Bereich vom Schlosspark gleichzeitig eingeleitet.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK