Bereich Oberspreewald-Lausitz: → Oberspreewald-Lausitz

Auffahrunfall ereignete sich nach Unaufmerksamkeit

Es wurde somit in der Karl-Marx-Straße der Fall für den Abschleppdienst gewesen, der 39 Jahre alte Fahrer von Volkswagen wollte selbstständig bei einem Bedarf einen Arzt aufsuchen und klagte nach dem Crash über Schmerzen. Der Auffahrunfall zwischen dem Pkw BMW zwischen VW ereignete sich nachmittags ungefähr um 17:25 Uhr nach einer Unaufmerksamkeit und BMW war beim Gesamtschaden von etwa 8.000,00 € nicht mehr fahrbereit.



Vorgang

Der Auffahrunfall zwischen dem Pkw BMW zwischen VW ereignete sich nach einer Unaufmerksamkeit. BMW war nicht mehr fahrbereit.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK