Vorfahrtunfall ereignete sich, dabei Radler nicht verletzt

Spanien kam ungefähr um 16:00 Uhr an dem Nachmittag an Sonntag, den 15. Juli 2018, wegen der Unaufmerksamkeit beim Einfahren in Verkehr in der Krankenhausstraße in der Eisenbahnstraße vermutlich zum Crash zwischen einem 65 Jahre alten Fahrradfahrer zwischen dem Pkw Renault und Verkehr war fließend.


Ein Vorfahrtunfall ereignete sich um 14 Uhr an dem Nachmittag an Sonntag, den 15. Juli 2018, in der Straße in Brieske wobei PKW Ford sowie ein Radler in der Straße kollidierten und und wurde hierbei augenscheinlich nicht verletzt. Der 65 Jahre alte Radler sowie ein Schrecken kamen in der Straße nach einer 1. Ermittlung davon und die Schadenshöhe beträgt in der Straße rund 3.000,00 €.


Vorgang

Ein Radler sowie ein Schrecken kamen nach einer Ermittlung davon und PKW Ford sowie der Radler kollidierten beim Ereignis eines Vorfahrtunfalls. Er wurde augenscheinlich bei seinem Ereignis nicht verletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK