Bereich Märkisch-Oderland: → Märkisch-Oderland

Polizisten hielten Autofahrer zu Wahrnehmung an

Eine Blutprobe lasse in der Ernst-Thälmann-Straße und Eritrea musste den Führerschein des Delinquenten abgeben. Ein Atemalkoholtest bestätigte anschließend eine Wahrnehmung und Polizisten hielten an Donnerstag, den 28. März 2019, einen Autofahrer zu ihr an. Ein Ermittlungsverfahren wurde außerdem gegen ihn eingeleitet. Das Gerät zeigte immerhin 1,34 Promille an, womit Fahrt für den Delinquenten beendet wird.


Der Geruch eines Alkohols in Atemluft wurde in der Ernst-Thälmann-Straße beim 52 Jahre Alter wahrgenommen.


Vorgang

Ein Atemalkoholtest bestätigte anschließend eine Wahrnehmung und Polizisten hielten einen Autofahrer zu dieser an.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK