Verkehrsunfall ereignete sich Abend an Montage, den 22. Oktober 2018

Der Aufprall ist so heftig.


Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf ihrer Höhe den Abend an Montage, den 22. Oktober 2018, und die zur Absicherung erforderliche Unfallstelle-Sperrung von der Fahrspur wurde wieder um die Mitternacht an Montage, den 22. Oktober 2018, auf der Höhe von der Raststätte aufgehoben. Feuerwehr musste für den Passat einen Abschleppdienst gerufen werden, wobei Feuerwehr auf der Höhe von der Raststätte das Eindringen verhindert wobei die Beschädigungen mit etwa 5.000,00 € auf ihrer Höhe ins Unfallprotokoll aufgenommen werden mussten, wobei das Eindringen des Kraftstoffes auf ihrer Höhe ins Erdreich ist, wobei Personen PKW auf der Höhe von der Raststätte nach rechts nicht zu einem Schaden bei der Fahrt in Richtung nach West aus seiner rechten Fahrspur gekommen waren, PKW VW dabei hatte einen DAF-Sattelzug gerammt, wobei der Lkw von der Autobahn begleitet werden konnte, dass Dieselkraftstoff wobei auf der Höhe des Fichtenplanes zwischen dem Kreuz zwischen Rangsdorf auslief, und dabei der seitliche Tank der Zugmaschine beschädigt wurde.


Vorgang

Die Beschädigungen mussten auf der Höhe von der Raststätte ins Unfallprotokoll aufgenommen werden und ein Verkehrsunfall ereignete sich auf ihrer Höhe den Abend an Montage, den 22. Oktober 2018.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK