Polizeimeldung fuhr Frau in Havelecke Chaussee in Carl-Zeiss-Straße Kreuzung nach Premnitz aus ihr mit Rad in Haveleck, Carl-Zeiss-Straße Kreuzung dem sowie Chaussee

Auch 1 Radfahrerin Polizeimeldung wurde an der Kreuzung Carl-Zeiss-Straße schwer an Kopf verletzt und stürzte. Ihr Alter ist 71 Jahre. Hierbei kam es zum Zusammenstoß.


Sie traf an der Carl-Zeiss-Straße seitlich bei einem Zusammenstoß mit der Front des Pkw zusammen wurde an der Carl-Zeiss-Straße zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus mit einem Rettungswagen, gebracht und eine 71 Jahre alte sowie in Mögelin mit ihrem anderen Pkw auf der Carl-Zeiss Straße, der nicht mehr fahrbereit war, an Nachmittag an Donnerstag, den 26. Juli 2018, unterwegs Autofahrerin übersah an der Carl-Zeiss-Straße die Polizeimeldung. Ein gesamter Sachschaden entstand an der Carl-Zeiss-Straße vom 2.500 EUR und die Autofahrerin wollte in die Chaussee nach links abbiegen, nachdem sie den unfallbeteiligte durchfahren ließ.

Die entgegenkommende Radfahrerin fuhr die Frau in der Richtung nach der Carl-Zeiss-Straße, der Chaussee in Mögelin sowie einem Havelecke im Bereich kommend der Chaussee in der Richtung Carl-Zeiss-Straße Kreuzung nach Premnitz aus ihr in Mögelin ins Haveleck, Carl-Zeiss-Straße Kreuzung dem sowie die Chaussee mit dem Radfahrerin Rad. Ein Verkehrsunfall sowie die Polizeimeldung sind. Er ist schwer.


Vorgang

Eine Polizeimeldung fuhr die Frau in einer Chaussee sowie einem Havelecke im Bereich kommend der Chaussee in Carl-Zeiss-Straße Kreuzung nach Premnitz aus ihr ins Haveleck, Carl-Zeiss-Straße Kreuzung dem sowie die Chaussee mit ihrem Rad.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK